Neujahrsbotschaft für 2010

Dadi Janki

Leiterin von Brahma Kumaris – der Spirituellen Welt Universität

Meine lieben Brüder und Schwestern rund um den Globus,

OM SHANTI und warmherzige Grüße des Friedens an euch alle.

Wir sind Zeugen enormer Veränderungen auf allen Ebenen der Welt. Wir gehen durch eine sich verändernde Zeit, wo sich die Geschichte

wieder einmal neu darstellt. Es wird jetzt immer klarer, wie nötig es ist, unsere Willenskraft, unseren Geist und unsere Entschlossenheit dafür zu stärken, eine bessere Welt zu erschaffen und die Chancen dafür um uns herum zu begrüßen.

Gott, der Allmächtige, der Spender des Friedens und des Glücks, der Ozean der Liebe, ist zur Hilfe bereit und verfügbar: Wenn wir die Hand ausstrecken und uns Seinem Licht und Seiner Kraft öffnen. Gott ist nicht weit weg; Er ist nur einen Gedanken entfernt. Wenn Er sich weit weg anfühlt, dann deshalb, weil wir unsere Herzen verschlossen und Sein Licht blockiert haben.

Als Kinder Gottes sind wir alle eine Familie.

Die größte wohltätige Handlung dieser Zeit ist es, mitfühlende Liebe für alle unsere Brüder und Schwestern auf diesem Globus zu haben.

Spendet jedem eure reinen Gefühle und guten Wünsche.

Die gegenwärtig turbulenten  Zeiten, die Auswirkungen auf unseren Lebensstil und die Schwankungen in der Natur sprechen zu uns, sie sagen, dass es Zeit sei, wieder darüber nachzudenken, wie wir bis jetzt gelebt haben, diese Zeit wertzuschätzen und alles um uns herum zu achten. Das Ausmaß der Katastrophen und Krisen, die weltweit jeden Moment passieren, ist viel zu groß, als dass die Erde dies verkraften könnte.  Die menschliche Rasse verdient das nicht. Ihr steht etwas sehr viel Besseres zu. Aber in wessen Hand liegt es, diese Veränderung zu bewerkstelligen? In unserer!!!

Wir alle gehen zusammen!

Hand in Hand, Schritt für Schritt wollen wir vorwärts gehen, jeden Moment gedanklich die richtigen Entscheidungen treffen und sowohl den Seelen als auch der Materie gegenüber freundlich und rücksichtsvoll sein.

Es ist jetzt wirklich an der Zeit, alle Belastungen, wie Ärger, Ego, Gier, Anhänglichkeit und sinnliche Begierde abzulegen, denn diese haben alle Kraft und Energie der Seele aufgezehrt.

Es ist jetzt Zeit, frei zu werden und zu fliegen.

Lasst uns daran denken, wer wir sind: kraftvolle, reine und friedvolle Seelen mit dem starken Vorsatz und Ziel, die Tugenden mit allen zu teilen.

Zum Jahresende prüfen wir unseren Vorrat.

Lasst uns den Vorrat auf unserem inneren Konto überprüfen! Wie sehen Gewinn und Verlust bei den Seelen im ersten Zeitabschnitt des neuen Millenniums aus, dem von uns mit so  großem Optimismus begrüßten Jahrhundert?

Lass mich in diesem letzten Jahr dieser Dekade verändern, was noch vollkommen werden muss.

Der Sieg ist garantiert! Der Erfolg ist garantiert!

Was bleibt zu tun?

Zusammen mit Gott sitze ich hier still und ruhig und sende euch aus tiefem Herzen

liebevolle Schwingungen und

gute Wünsche des Friedens und der Liebe.

 

BK Janki