Das Leben geschieht nicht zufällig, das Leben reagiert auf dich 

Schicksal, Zufall oder Bestimmung? Was liegt zwischen dem Planbaren und dem Überraschenden? Ist das Leben ein Zufallsprodukt, oder können wir gestalten und erschaffen?
Über einen weiseren Umgang mit den Gesetzen des Lebens.

Yogesh Sharda wurde in Malawi, Afrika, mit indischem Hintergrund, geboren und wuchs in London und Oxford auf. Er ist seit über 20 Jahren ein Trainer für persönliche Entwicklung und Seminarleiiter und bietet seit vielen Jahren Seminare, Workshops und Kurse für Unternehmen, Krankenhäuser, Universitäten, Jugendorganisationen und lokale Gemeindegruppen in ganz Europa, Großbritannien, dem Nahen Osten, Südostasien, Australasien, USA, Mittel- und Südamerika, der Karibik und Indien an. In den letzten siebzehn Jahren reiste er durch die Türkei und angrenzende Länder und hielt Vorträge zu verschiedenen Themen.

Der Vortrag wird vom englischen ins deutsche übersetzt!

Die Veranstaltung ist kostenfrei, es steht eine Spendenbox bereit.

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.04.2020
19:00 h - 20:45 h

Veranstaltungsort
Meditationscenter

Kontakt
Tel: 0711 - 232 763
Mail: stuttgart@de.brahmakumaris.org

Veranstaltungsart

Anmelden