Nach innen horchen


Nur wenn wir die Stille unserer eigenen Gedanken bemerken, können wir anfangen, unserem inneren Lehrer zu zu hören und Intuition zu erlangen. Nur wenn wir bereit sind, die Weisheit, die wir im Kern unseres Daseins tragen, zu bemerken und wert zu schätzen, können wir unsere Aufmerksamkeit nach innen richten und der inneren Stimme zuhören. Da es lange her ist, dass wir auf diese Art und Weise richtig zuhörten, brauchen wir ein wenig Übung und Geduld. Setzen wir uns also hin, werden ruhig und hören uns heute im Bezug auf Einiges zu. Wir werden erstaunt sein, was wir zu hören bekommen. Dann machen wir es morgen noch einmal. Das einzige, worauf wir achten müssen ist, dass wir die Zuhörer sind und nicht der Lärm.



Folgen Sie uns auf Social Media:
facebook twitter website