Brahma Kumaris | Mit Meditation Gedanken friedlich und stabil machen

Entspannende Meditation
Verbinden mit der Kraftquelle

Bhrama Kumaris | Making thoughts peaceful and stable with meditation

Seminarhaus Moringen
Friedensoase und Lebensschule

Brahma Kumaris | Making thoughts peaceful stable with meditation

Lernen, Lebenskompetenz, Selbsterkenntnis

Wer wir sind

Brahma Kumaris

Brahma Kumaris ist eine von Frauen ehrenamtlich geführte, spirituelle Schule mit indischen Wurzeln. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung und Praxis des uralten Raja-Yogas in einer universellen und zeitgemäßen Form. In über 8500 Niederlassungen in derzeit ca.110 Ländern ist jeder eingeladen, seine Spiritualität zu erforschen und die aus dem Raja Yoga abgeleiteten Fähigkeiten der Reflexion und Meditation zu erlernen. Zu globalen Themen bietet Brahma Kumaris spirituelle Perspektiven an.

Meditieren lernen

Raja Yoga Meditation

Raja Yoga ist eine Art zu leben und zu sein. Ein Weg, mich mit der Realität dessen, was ich bin, und meiner Beziehung zum Göttlichen zu verbinden. Ein Weg, ewige Wahrheiten und ihre Bedeutung für mich zu verstehen, genau hier und jetzt. Ein Weg, um dem, was in der Welt um mich herum geschieht, einen Sinn zu geben. Ein Weg, zu wissen, dass eine zukünftige Welt der Wahrheit und des Glücks gleich um die Ecke wartet…

Täglich Kraft schöpfen

Täglich virtuelle Live-Angebote

Veranstaltungen abonnieren
Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung erklären Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben, und stimmen der Speicherung und elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten für den Newsletterversand zu.
Von innen nach außen

Unser Engagement

Meditation und Studium sind unsere Basis. Daneben sind wir vielseitig engagiert. Die sozialen, gesellschaftlichen, kulturellen, gesundheitlichen und interreligiösen Bereiche sind uns sehr wichtig.

Nähre deinen Geist

Gedanke für den Tag

Weitergeben

Alles, was zu uns kommt, kommt, um weiter zu gehen, oder, genauer gesagt, damit wir es weitergeben. Nicht nur das Geld in unserem Portemonnaie, auch Weisheit, Objekte, Ideen, sogar Chancen, alles kommt zu uns, damit wir es im richtigen Moment weiter geben können. Das nennt man Fluss. Im Fluss sein bedeutet, dass wir uns dessen gewahr werden, dass der Fluss des Lebens in jedem Augenblick zu uns fließt. Es bedeutet auch, dass wir alles akzkeptieren, was kommt und es konstruktiv benutzen, bevor wir es weiter geben. Sich mit dem Fluss zu bewegen heißt, alles, was kommt, sich frei bewegen zu lassen, ohne es auf irgendeine Weise anzuhalten. Wenn wir etwas nicht weiter geben, versuchen wir, den Fluss aufzuhalten und dann entsteht in unserem Leben Druck. Druck ist immer etwas Selbst-Auferlegtes. Immer, wenn wir uns ‚unter Druck’ fühlen, sollten wir schauen, was wir loslassen und jemand anderem weiter geben können. Wenn wir das tun, können wir uns…von neuem…entspannen.
Gedanken abonnieren
Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung erklären Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben, und stimmen der Speicherung und elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten für den Newsletterversand zu.
Unsere Teilnehmer

Erfahrungsberichte

Viel Spaß

Spirituelle Unterhaltung

Stöbere in Comics, Blogs, Fotos, Videos und mehr

Der Duft der Tugenden

Drehe jeden Tag am Werte-Rad und lasse dich von seiner Magie überraschen …

+
Bewegung:
Verlauf anzeigenVerlauf löschenBilder anzeigen

Vorhersagen

Jetzt beginnen

Melden Sie sich hier für unseren Online-Newsletter

Mit Bestätigung Ihrer Anmeldung erklären Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben, und stimmen der Speicherung und elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten für den Newsletterversand zu.